· 

Wiedergründung des SPD-Landesverbandes Sachsen 1990

„Mit der Wiedergründung hatte die SPD Sachsen ein eigenes Kapitel zur großen Freiheitsgeschichte der SPD beigetragen.“ Martin Dulig

Am 26. Mai 1990 erfolgte in Dresden die Wiedergründung des Landesverbandes Sachsen. Erster Vorsitzender wurde Michael Lersow(siehe Foto). Als neue Partei aus der friedlichen Revolution hervorgegangen, leistete die SPD einen herausragenden Beitrag zur Herausbildung eines neuen Parteiensystems im Osten des wiedervereinten Deutschlands. Die ostdeutschen Sozialdemokraten brachten durch ihr Verantwortungsbewusstsein einen eigenständigen Beitrag in die Entwicklung der Sozialdemokratie in Deutschland ein. Die Sächsische SPD hatte ihren Anteil zur Wiedererrichtung der SPD im wiedervereinten Deutschland geleistet und damit dafür, dass die SPD wieder zur Partei der sozialen Demokratie in ganz Deutschland werden konnte. Es war ein wettbewerbsfähiger Landesverband entstanden, der aktiv teilnahm an der Wiedererrichtung des Freistaates Sachsen und sich bei der Wiedervereinigung der beiden Teile Nachkriegsdeutschlands erheblich engagierte. Bei der darauffolgenden Landtagswahl 1990 erreichte die Partei mit 19,1% und 32 Mandaten ihr bis heute bestes Ergebnis. An diese Nachwende-Erfolge konnte die SPD in den Folgejahren allerdings nicht anknüpfen. 

 Michael Lersow - erster Vorsitzender des SPD-Landesverbandes Sachsen


Weiterführende Literatur / Interessante Links

Christian Demuth: Die SPD in Sachsen. In: Christian Demuth, Jakob Lempp: Parteien in Sachsen. be.bra wissenschaft verlag, Berlin 2006, ISBN 3-937233-35-0, S. 145–169. (2. Auflage 2007) (online: Sonderausgabe der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (2006))

Christoph Wielepp, Wilm Heinrich: 120 Jahre Sozialdemokratie im Sächsischen Landtag. Veranstaltung am 3. November 1997 im Sächsischen Landtag. Friedrich-Ebert-Stiftung, Büro Dresden, Dresden 1997, ISBN 3-86077-682-7.

Mike Schmeitzner, Michael Rudloff: Geschichte der Sozialdemokratie im Sächsischen Landtag – Darstellung und Dokumentation 1877–1997. Hrsg. von der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Dresden 1997.

https://www.spd-sachsen.de/wp-content/uploads/2015/06/Lersow-Festrede-25-Jahre-SPD-Sachsen.pdf


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT

Kulturforum der Sozialdemokratie in Sachsen e. V.

Frank Berger (verantwortlich Kommunikation)

kontakt(ad)kulturforum-sachsen.de